Ofen Kartoffeln ohne Öl

Ofen-Kartoffeln-Kürbis-Mix mit Dip (ohne Öl)

Leckere Pommes kann man auch ganz einfach ohne Öl machen. Ganz wichtig ist bei diesem Rezept, dass man den Ofen auf Ober-Unterhitze (und nicht Umluft) stellt!

Guten Appetit! 🙂

Ofen-Kartoffeln mit Kürbis und Dip (ohne Öl)

Zubereitungszeit45 Min.
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 800kcal

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln vorwiegend-festkochend
  • 1/2 Hokkaido-Kürbis
  • etwas Tomatensoße
  • etwas zuckerfreie Paste/Austrich z.B. Harissa

Anleitungen

  • Den Ofen auf 180°C Ober-Unterhitze (!) vorheizen
  • Kartoffeln und Kürbis in Pommesform schneiden, mit Currygewürz (z.B. Mild Madras aus dem Asis Laden) würzen. Auf zwei Backrosten oder -blechen verteilen.
  • für 30-45 Minuten backen bis die Pommes leicht anbräunen. Tipp: Eine Schüssel Wasser im Ofen beugt die AGE-Bildung etwas vor. 
  • Für den Dip: Tomatensoße mit etwas Aufstrich/Paste/Dip vermischen und nach Belieben würzen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.