Haferflocken-Datteln-Energy-Balls

Haferflocken-Dattel-Energyballs (Rohkost)

Energyballs sind meistens eine Kombination aus Trockenfrüchten und Nüssen. Diese Lebensmittelkombination aus Einfachzucker und Fett ist allerdings für die Verdauung ungünstig und kann zu Bauchschmerzen und Blähungen führen. Die Kombination aus Trockenfrüchten und Stärke (z.B. Datteln mit Hafer) ist deutlich besser verträglich und der ideale Snack für unterwegs! 🙂

Haferflocken-Datteln-Energy-Balls

Diese Energy Balls sind frei von Nüssen und der ideale Snack für unterwegs. Super sättigend, leicht verdaulich und lecker! Nur 4 Zutaten!
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 700kcal

Zutaten

  • 100 g Datteln entsteint, z.B. Deglet Nour
  • 150 g Haferflocken am besten frisch gequetscht oder frischer Haferschrot
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Vanille und Zimt

Anleitungen

  • Die Datteln ca. 30 Minuten einweichen und anschließend ohne das Wasser im Mixer pürieren. Falls nötig etwas Wasser hinzugeben. Die Masse musst nicht homogen werden.
  • Für die Haferflocken frische Haferkörner in einer Flockenquetsche quetschen oder in einer Getreidemühle frischen Haferschrot herstellen.
  • Anschließend in einer Schüssel die Dattelmasse, die Haferflocken mit dem Salz, Vanille und Zimt mit einem Löffel vermischen.
    Optional: Ein paar Haferflocken erst später hinzugeben, um die Energyballs darin zu wälzen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.